Jubilarehrungen im Bezirk

    Jubilarehrung 2015

    ver.di Bezirk Wuppertal-Niederberg

    Jubilarehrung 2015

    am 23.10.2015 in der Villa Media

    Am Freitag, dem 23. Oktober 2015, ehrte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in der „Villa Media“, Viehhofstraße 119, 42117 Wuppertal, zahlreiche Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Mitgliedschaft. Zur Ehrung eingeladen waren 621 Jubilarinnen und Jubilare, die in den Jahrgängen 1945, 1950, 1955, 1965 und 1990 in die Gewerkschaft eingetreten sind.

    Der Beginn des Festaktes war gegen 16:00 Uhr. An den Ehrungen nahmen der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Andreas Mucke, und Herr Guido Grüning als Vorsitzender des Stadtverbandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes mit Grußworten teil.

    Programmhöhepunkt war nach der Festrede die Ehrungen der Jubilarinnen und Jubilare.

    In diesem Jahr verzichtete die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft auf die Verleihung einer Hans-Böckler-Medaille.
    Stattdessen beteiligte sich ver.di an der Aktion „Die ganze Stadt für Kindertal“ und bat ihre Mitglieder an diesem Tag um Spenden für die Aktion.

    „Jedes vierte Kind in Wuppertal lebt in Armut. Hinzu kommen zahlreiche Kinder in den Flüchtlingsfamilien, die hier ein neues Zuhause gefunden haben. Eine Aktion, die die Bedürfnisse all dieser Kinder in den Mittelpunkt stellt, ist zu unterstützen. Deshalb werden wir jeden von unseren Mitgliedern an diesem Tag gespendeten Euro verdoppeln und die Aktion im Rahmen der Jubilarehrung begleiten“, begründete Daniel Kolle, Bezirksgeschäftsführer im ver.di Bezirk Wuppertal-Niederberg, diese Entscheidung.

    Am Ende wurden insgesamt 475,00 Euro gespendet, welche vom Bezirk verdoppelt und auf 1.000,00 aufgerundet wurden.
    Ein tolles Ergebnis. DANKE an alle Spender.

     
    Bilder
    _______________________________